Logo Malteser webAls vor über 900 Jahren Ritter des ersten Kreuzzuges das Schwert zur Seite legten, um in einem Hospital kranke Pilger zu pflegen, da hatten sie einen wesentlichen Schritt getan. Statt Wunden zu schlagen wollten sie Wunden heilen.

Seit dieser Zeit engagieren sich Malteser für Bedürftige, Arme und Kranke. Heute engagieren sich allein in Berlin über 1.100 Ehrenamtliche im Sanitäts- oder Betreuungsdienst im Rahmen des Katstrophenschutz oder bei Veranstaltungen und Konzerten, in der Begleitung und Bildung von Kindern und Jugendlichen, in der Versorgung von Obdachlosen, in der Betreuung von Geflüchteten oder in der Fürsorge für alte, kranke und sterbende Menschen. Auf Grundlage der christlichen Nächstenliebe setzen sie ihre Zeit und Energie für die Menschen unserer Stadt ein.

Als Malteser wollen wir dort effektiv helfen, wo Not ist und wir gebraucht werden. Wir leben dabei vom Einfallsreichtum, von der Tatkraft und dem Gestaltungswillen der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unser Anspruch ist es, den Ehrenamtlichen bestmögliche Rahmenbedingungen für ihr Engagement bereitzustellen. Als Fachverband der Caritas und Mitglied von "Aktiv in Berlin – Landesnetzwerk Bürgerengagement" bekennen wir uns zu den "Leitlinien des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin für ein freiwilliges und ehrenamtliches Engagement" sowie der "Berliner Charta für Bürgerschaftliches Engagement".

www.malteser-berlin.de