Logo Johanniter webSeit mehr als 55 Jahren engagiert sich die Johanniter-Unfall-Hilfe in Berlin.  Neben den klassischen Serviceleistungen Hausnotruf, Menüdienst und Ausbildung bieten die Johanniter auch verschiedene Betreuungsangebote an.

Sechs Berliner Rettungswachen wie auch ein Intensivtransportwagen besetzen die Johanniter rund um die Uhr. Als einer der größten Hausnotrufanbieter in Berlin arbeitet die Johanniter- Hausnotrufzentrale ebenfalls Tag und Nacht.

Die Krisen- und Notfallseelsorge, ein ambulanter Hospizdienst und die Motorradstauhilfe sind Angebote, die fast ausschließlich durch freiwilliges Engagement getragen werden. Durch die große Anzahl an motivierten ehrenamtlichen Helfern sind die Johanniter  in der Lage, auch Großveranstaltungen wie den Berlin-Marathon sanitätsdienstlich abzusichern.

Seit dem letzten Jahr sind die Berliner Johanniter auch in der Flüchtlingshilfe aktiv. Sechs Notunterkünfte, darunter drei Unterkünfte für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, wurden ertüchtigt. Zusätzlich stellten die Johanniter die sanitätsdienstliche Sicherung auf dem Gelände des Landesamts für Gesundheit und Soziales bis Ende 2015 und führen aktuell das Vorscreening und den Sanitätsdienst in der Flüchtlingsunterkunft am ehem. Flughafen Tempelhof durch.

Mehr Informationen zu Dienstleistungen der Johanniter oder zum ehrenamtlichen Engagement gibt es im Internet unter: www.johanniter.de/berlin/ oder auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/JohanniterBerlin.